Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Babylon Berlin


Babylon Berlin

Filmplakat unbekannt

Berlin, 1929: Gereon Rath (Volker Bruch), ein junger Kölner Kommissar hat sich auf den Weg in die Hauptstadt begeben, nachdem er von einem Erpressungsfall hörte und diesen lösen will. In der Großstadt angekommen, arbeitet er Hand in Hand mit seinem neuen Kollegen Bruno Wolter und der Stenotypistin Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries). Während er anfangs noch an einen simplen Erpressungsfall glaubt, stellt sich bald heraus, dass es sich dabei um einen großen Skandal handelt, der seinen Schauplatz in der lasterhaftesten Stadt Deutschlands gefunden hat.
Pro Tag zeigen wir eine Staffel, die Ticketbuchung ist nur als Paket für beide Tage möglich.

Genre: Drama
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 800 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Das Serien-Spezial über das aufregende Berlin der 20er Jahre.

Aufführungszeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Sa., 22.09.2018:  Uhr